Avocado in der Kosmetik

Avocado Körpercreme, 500 ml

Avocado Körpercreme

Avocado Körpercreme mit Q10, für trockene Haut, 500 ml Dose

Zu Amazon.de
Avocado in der Kosmetik
Avocado ist in der Naturkosmetik nicht mehr wegzudenken

Schaut man sich einmal in der Kosmetikabteilung einer Drogerie um, stellt man bei aufmerksamer Betrachtung schnell fest, dass etliche Hersteller mit Avocadoextrakten als Inhaltsstoff ihrer Produkte werben. Sei es, dass sich die Essenzen in Tiegelchen für Augencremes, Tuben mit Handcreme oder Packungen für Haarpflegeprodukten befinden – allesamt versprechen sie das Haar geschmeidiger und die Haut glatter zu machen. In den meisten Fällen ist das gar nicht  zu viel versprochen.

Die Avocado ist in der Tat ein wahrer Alleskönner. Sie ist dem Körper sowohl von innen, als auch von außen von großem Nutzen. Die hochwertigen pflegenden Öle (Ölsäure, Palmitinsäure, Linolsäure und Palmitoleinsäure), der hohe Vitamin E-Gehalt und die vielen Antioxidantien machen die Avocado nicht nur für die Medizin interessant, sondern veranlassen auch die Kosmetikbranche dazu, Substanzen aus der Avocado für ihre Produkte zu nutzen. Die Inhaltsstoffe der Avocado liefern alles was es braucht, um Falten und Hautalterungsprozessen entgegenzuwirken.

Aber die Avocado ist nicht nur dafür da, um die sichtbaren Zeichen der Zeit hinauszuzögern. Auch bei rissiger und trockener Haut kann sie wertvolle Dienste leisten. Gerade in den Wintermonaten neigen die meisten Menschen zu trockener und spröder Haut, weshalb man sie gerade zu dieser Zeit mit pflegenden Cremes versorgen sollte. Produkte mit Avocadoextrakten geben der Haut die benötigte Feuchtigkeit und halten sie geschmeidig.

Um sich und seinem Körper etwas Gutes zu tun, muss man noch nicht einmal tief in die Tasche greifen. Viele der zahlreiche Pflegemittel mit Avocado lassen sich ganz einfach und bequem selbst herstellen. Gesichtsmasken, Haarmasken, Peeling oder eine reichhaltige Pflege für trockene Haut: die Grundlage dafür ist in allen Fällen eine einfache Avocado.

Avocado für die Haut

Unsere Haut ist unser größtes Organ. Um Hautschäden wie trockene, rissige und juckende Haut zu vermeiden, müssen wir uns das ganze Jahr über sorgfältig um sie kümmern. Produkte aus der Naturkosmetik sind dabei besonders empfehlenswert. Die Avocado ist für die Herstellung von Hautpflegeprodukte aufgrund ihrer Fettsäuren und Vitamine sehr interessant. Besonders wegen des Vitamin Es, welches als Radikalfänger die freien Radikale abfängt und so die Haut vor Falten und vorzeitiger Hautalterung schützt.

Pflegeprodukte mit Avocado sind vor allem empfehlenswert für Personen mit empfindlicher, sensibler und zu Trockenheit neigender Haut. Prinzipiell eignen sie sich jedoch für alle Hauttypen. Das  Fett der Avocado kann von der Haut gut aufgenommen werden. Es zieht schnell ein und verleiht dem Äußeren ein frisches, gesundes und gepflegtes Aussehen.

Avocado Creme

Die Avocado hat aufgrund ihrer feuchtigkeitsspendenden Eigenschaft eine sehr pflegende Wirkung. Besonders trockene und reife Haut profitiert von Avocadoextrakten in Gesichtscremes. Geeignet sind Avocadcremes sowohl für die Tagespflege, als auch für die Nachtpflege. Durch den hohen Anteil an Vitamin E wirken Nachtcremes mit Avocado regenerierend. Die enthaltenen Antioxidantien fangen die freien Radikale während der Ruhephase ein und verleihen müder und gestresster Haut wieder neue frische für den Tag.

Beispiele für Avocado Cremes auf Amazon.de mit Top Bewertung:
Age Protect Nährende Creme Avocado Hyaluron, etwa 18 Euro
AVOCADO B12 50ml Creme, etwa 12 Euro
Carmentis Avocadocreme - intensive Anti-Falten Pflege für die Nacht mit nährendem Avocadoöl, Mandelöl, Koenzym Q10, Vitamine A, C, E, etwa 35 Euro

Avocadoöl

Avocadoöl ist ein äußerst vielseitiges Produkt in der Hautpflege. Besonders trockene Haut wird intensiv mit der notwendigen Feuchtigkeit versorgt. Aber auch normale und Mischhaut verträgt Avocadoöl sehr gut. Bei langfristiger Anwendung verfeinert es das Hautbild und sorgt für mehr Spannkraft und Vitalität. Avocadoöl zieht schnell ein und ist sogar hilfreich bei der kosmetischen Narbenkorrektur. Es sorgt für eine bessere Heilung der Wunde und schafft einen sanften Übergang zur gesunden Haut.

Beispiele für Avocadoöle auf Amazon.de mit Top Bewertung:
Bio Avocadoöl, 100% reines kaltgepresstes Basisöl, organisch zertifiziert, 100ml, etwa 7 Euro
Bio Avocadoöl in Rohkostqualität, kaltgepresst, erste Pressung 250ml, etwa 10 Euro
Avocadoöl Bio, kalt gepresst, extra virgin, ultrahocherhitzbar, 250 ml, auch etwa 10 Euro

Avocado Maske

Gerade im Gesicht sieht man der Haut schnell an, wenn der Alltag mal wieder zu stressig war oder die Nacht zu kurz. Gestresste Haut verliert an Ausstrahlung und wirkt müde und fahl. Eine Maske mit Avocadoextrakten kann da schnelle Linderung verschaffen. Sie füllt die Feuchtigkeitspolster der Haut schnell wieder auf und versorgt sie zudem mit wertvollen Vitaminen und pflegenden Ölen. Das Ergebnis ist eine sanfte, geschmeidige und glatte Haut.

Beispiel für eine Avocadomaske auf Amazon.de mit Top Bewertung:
Sephora Face Mask Avocado, Inspiriert von asiatischen Schönheitsrituale, etwa 15 Euro

Gesichtsmaske mit Avocado für trockene Haut selbst herstellen

Das Ergebnis dieser leicht herzustellenden Gesichtsmaske ist eine samtweiche Haut. Braucht man die Menge nicht bei einer Anwendung auf, kann man die Maske für ein bis zwei Tage, gut verschlossen, im Kühlschrank aufbewahren. Aufgrund des Zitronenanteils sollte sie sich eigentlich nicht braun verfärben.

Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 1 Eigelb
  • 1TL Honig
  • 1TL Zitronensaft
  • 1 TL Naturjoghurt
  • Nach Belieben: Rosenwasser, Orangenblütenwasser,  etc.

Zubereitung:

  • Die Avocado halbieren, den Kern herauslösen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.
  • Die restlichen Zutaten nach und nach dazugeben und solange verrühren, bis eine sämige Masse entsteht.
  • Zum Schluss nach Belieben mit etwas Joghurt strecken und/ oder mit Rosen- oder Orangenblütenwasser aromatisieren.

Anwendung:

  • Bevor die Maske aufgetragen wird, sollte das Gesicht gründlich gereinigt werde.
  • Die Maske gleichmäßig auf das Gesicht auftragen – die Augenpartie dabei aussparen.
  • Nach einer Einwirkzeit von 10 – 15 Minuten mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Avocado Augenpflege

Ob normale Haut oder Mischhaut, Augenpflegeprodukte mit Avocado sind in der Regel für alle Hauttypen geeignet. Besonders zu empfehlen sind sie Menschen mit trockener Haut, da gerade dieser Hauttyp viel Feuchtigkeit braucht. Reichhaltige Augencremes mit Avocado verwöhnen die empfindliche Augenpartie und schützt sie vor dem Austrocknen. Die Extrakte der Avocado bilden eine Schutzbarriere und wirken beruhigen auf die Haut.

Beispiele für Avocado Augenpflege-Cremes auf Amazon.de mit Top Bewertung:
Kiehl's Cremige Augenbehandlung mit Avocado 0.5oz (15ml), etwa 25 Euro
Avocado Moisturizing und beruhigende Augencreme, 15ml, etwa 15 Euro

Avocado Körperpflege

Eine schöne glatte Haut braucht eine entsprechende Pflege, um nicht auszutrocknen. Die Avocado bietet mit ihren reichhaltigen pflegenden Inhaltsstoffen die ideale Grundlage für eine Körperpflege. Die Öle versorgen die Haut mit entsprechender Feuchtigkeit und machen sie weich und geschmeidig.  Geeignet sind Körpercremes mit Avocado für die tägliche Anwendung und für alle Hauttypen.

Beispiele für Avocado Körperpflege-Cremes auf Amazon.de mit Top Bewertung:
Avocado Körpercreme Q10, 500 ml Creme, etwa 10 Euro
Nivea Hautstraffendes Körperpflege-Öl mit Q10 und Avocado-Öl, 200ml, etwa 15 Euro

Avocado für die Haare

Nicht nur die Haut profitiert von den pflegenden Eigenschaften der Avocado. Auch die Haare sind dankbar für eine reichhaltige Pflege aus den Fetten und Vitaminen der grünen Butterfrucht.

Möchte man es sich einfach machen, kauft man sich ein Shampoo, am besten mit der dazu passenden Pflegespülung, in der Drogerie. Shampoos vieler namhafter Hersteller enthalten Avocadoöl.

Avocado Shampoo

Shampoos mit Avocadoextrakt und Avocadoöl sind am besten für trockenes Haar geeignet. Auch sonnenstrapaziertes und brüchiges Haar erhält durch die wertvollen Inhaltsstoffe der Avocado die entsprechende Pflege. Das Haar wird mit der dringend benötigten Feuchtigkeit versorgt und bekommt dadurch wieder neuen Glanz. Nach der Haarwäsche erscheint es wieder gesund und geschmeidig.

Ein besonders gutes Ergebnis erhält man, wenn man das Shampoo mit einer entsprechenden Avocado Pflegespülung ergänzt.

Beispiel für ein Avocado Shampoo auf Amazon.de mit Top Bewertung:
RAUSCH Avocado Shampoo, 200 ml, etwa 10 Euro

Avocado Shampoo selbst herstellen

Das entstandene Shampoo ist orange und in seiner Konsistenz sehr flüssig und reicht bei den angegebenen Mengenangaben für ca. 8 Haarwäschen. Das Ergebnis sind gut duftende, weiche Haare, ganz ohne Spülung. Haltbar ist das Shampoo im Kühlschrank für ca. 2 Wochen.

Anders als herkömmliche Shampoos, schäumt dieses nicht, was anfangs vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig ist. Wer möchte kann es daher einfach mit normalem Shampoo mischen.

Zutaten:

  • 3 Avocadokerne
  • Wasser
  • Reibeisen
  • Sieb
  • Auffangbehälter

Zubereitung:

  • Die drei Avocadokerne müssen zunächst solange getrocknet werden, bis sie nicht mehr feucht sind.
  • Anschließend werden sie mit dem Reibeisen geraspelt.
  • Dann werden 1 ½ Liter im Topf zum Kochen gebracht.
  • Die geraspelten Avocadokerne dazugeben und bei geringer Hitze für 30 Minuten köcheln lassen.
  • Die Massen anschließend durch ein Sieb abgießen und in einem hitzebeständigen Auffangbehälter auffangen.

Avocado Pflegespülung

Das Öl der Avocado bewahrt das Haar vor dem Austrocknen. Eine Avocado Pflegespülung ist die optimale Ergänzung zu einem Avocado Shampoo und gibt glanzlosem und sprödem Haar seine Vitalität zurück. Die Wertvollen Öle und Vitamine der Avocado versorgen die Haare mit reichhaltigen Pflegestoffen.

Beispiel für ein Avocado Pflegespülung auf Amazon.de mit Top Bewertung:
RAUSCH Avocado Farbschutz Spülung, 200 ml, etwa 11 Euro

Avocado Haarmaske

Ein bis zwei Mal pro Woche sollten die Haare ein ganz besonderes Verwöhnprogramm bekommen. Haarmasken mit Avocado bringen an Inhaltsstoffen alles mit, dass das müde Haar braucht. Bei einer Haarmaske können die Wirkstoffe aufgrund der längeren Einwirkzeit besser in Haare und Kopfhaut eindringen. Dabei gilt, je länger die Maske einwirkt, desto besser ist das Ergebnis.

Beispiel für eine Avocado Haarmaske auf Amazon.de mit Top Bewertung:
Herbolive Haarmaske Repair mit Avocado, 250 ml, etwa 45 Euro

Möchte man seinen Haaren was besonders Gutes gönnen, kann man die Haarpflege auch selbst herstellen. An Zutaten braucht es, neben der Zeit, nicht viel.

Avocadomaske für trockenes Haar selbst herstellen

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nach der Maskenanwendung wirkt das Haar intensiv gepflegt, ist geschmeidig und lässt sich leicht kämmen.

Wer noch einen Schritt weiter gehen möchte und auch noch ein Shampoo im Do-it-yourself-style herstellen möchte, für den dürfte das folgende Rezept von Interesse sein.

Zutaten:

  • 1reife Avocado
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 4 Tropfen Zitronensaft

Zubereitung:

  • Die Avocado halbieren, den Kern herauslösen und das Fruchtfleisch mit einem Stabmixer fein pürieren.
  • Das Sonnenblumenöl und den Zitronensaft dazugeben und solange verrühren, bis ein sämiger Brei entsteht.

Anwendung:

  • Die Avocadomaske gleichmäßig auf das feuchte Haar verteilen.
  • Nach einer Einwirkzeit von mindestens 15 Minuten wird die Maske gründlich mit warmen Wasser ausgespült.
  • Anschließend das Haar mit einem milden Shampoo waschen.

Hinweis:
avocado-info.de

Weitere Beiträge zur Avocado